MOGUL SCHOKO

23. August 2013

Was haben Armbänder und Brillen gemeinsam? Ganz einfach: Von beiden Dingen kann ich einfach nicht genug haben. Wer mich kennt, weiß, dass gerade Armbänder bei mir ein heikles Thema sind, denn dabei können die Designer so ziemlich alles falsch machen: Zu langweilig, zu aufdringlich, zu bunt, zu viel Bling Bling…Bedauerlicherweise könnte ich diese Liste ewig weiterführen. Umso erfreulicher, wenn ich beim Stöbern im Internet – in diesem Fall im Onlineshop von Christ – auf lobenswerte Ausnahmen treffe.Marjana von Berlepsch Armband Mogul Schoko MOGUL

Das Wickelarmband „Mogul Schoko“ der Münchner Schmuckdesignerin Marjana von Berlepsch ist so eine Ausnahme. Dabei treffen Edelsteine bei dem Entwurf der ehemaligen Moderedakteurin auf einen Materialmix aus Leder, Gold und Silber. Die Steine Citrin, Rose- und pinkfarbenen Quarz und Labradorit sind groß, aber alles andere als aufdringlich. Ich liebe Edelstein-Schmuck, der ohne viel Schnickschnack auskommt und trotzdem ein echter Blickfang ist. Bei Christ habe ich endlich einige schöne Modelle entdeckt.

MIT HANDKUSS, L*

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply happyface313 23. August 2013 at 20:59

    Marjana von Berlepsch hat unsagbar schöne Dinge! Wenn Sie auch noch Brillen machen würde, wäre das der Hammer 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

  • Schreibe einen Kommentar zu happyface313 Cancel Reply