SOLEBOX FÜR BUGABOO

3. Juni 2014

Mütter und ihre Kinderwägen – das ist so eine ganz eigene Geschichte. Glaubt mir, schließlich spreche ich aus Erfahrung – mein Wunderwutzi ist heute ein Jahr alt geworden!!!

Spätestens seit die Schauspielerin Sarah Jessica Parker sich mit dem Luxusgefährt fotografieren hat lassen, ist für die meisten Mütter heutzutage klar, dass es ein Modell von Bugaboo sein muss. Doch trotz des horrenden Preises, hat die Mami von heute ein Problem. Wo man mit seinem kleinen auch hinfährt, es wimmelt nur so von Bugaboos. Eindruck schinden kann man mit dem Standard-Modell schon lange nicht mehr. Da helfen auch die zehn (ebenfalls sauteuren) Extras nicht, die man sich montiert hat. Kaffeebecherhalter? Hat doch jede! Und schließlich will man ja auch seiner Individualität irgendwie Ausdruck verleihen.

Aber nachdem die Firma nicht nur gute Kinderwägen herstellt, sondern vor allem verstanden hat, wie man die Eltern dieser Welt dazu bringt, jede (unnütze) Neuheit zu kaufen, bietet Bugaboo seit einiger Zeit jede Menge Sondereditionen an: Ob Warhol, Lala Berlin, Victor & Rolf oder die Denim Edition – hier soll sich also jede Mami so richtig individuell austoben.

Bugaboo_Solebox

Als neuestes Kooperationspartner wurde jetzt der Sneaker-Tempel Solebox aus Berlin gewonnen. Über diese Neuigkeit werden sich nicht nur modebewusste Frauen freuen, schließlich sind ja auch die Papis dieser Welt alles andere als uneitel (glaubt mir, auch hier spreche ich aus Erfahrung).

Bugaboo_Solebox

Die Solebox Edition kommt im Camouflage-Look daher und verfügt über jeder Menge Extras: Leuchtsterne im Inneren, damit es den Kleinen in ihrem Gefährt nicht langweilig wird, natürlich passende Baby-Schuhe im passenden Camouflage Muster und am wichtigsten, das sogenannte Soleview: Ein Sichtfenster – nicht für die Babies, sondern natürlich für die Schuhe der Kleinen. Absurd? Ist aber so! So können nämlich schon die Kleinen zeigen, dass sie Schuhtechnisch am Puls der Zeit sind.

Bugaboo_Solebox

Der Preis für die Sonderedition steht noch nicht fest, aber ich bin mir sicher, dass auch die Solebox Edition alles andere als ein Schnäppchen sein wird. Dafür passt der Kinderwagen aber auch ab sofort zu den Turnschuhen. Na dann…..

MIT HANDKUSS, L*

Ps: Mein erstes Auto, ein VW Jetta (wäre ich damals nicht so jung uns eitel gewesen, würde ich noch heute stolz mit meinem “Oldtimer” herumfahren), hat so viel wie ein neuwertiger Bugaboo (keine Sonderedition!) gekostet. In was für einer kranken Welt leben wir eigentlich???

Fotocredit: www.snkrhds.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

@MITHANDKUSS

Your daily update on Instagram
  • emilians lieblingsserien auf @netflixde sind "justin time" und "der phantastische paul." 👀 welche kinderserien könnt ihr empfehlen? PS. wie ich zur mediennutzung bei kindern stehe, könnt ihr am blog nachlesen 👉🏻 kritisch, ironisch & ehrlich 😉 #MediennutzungBeiKindern #Netflix #KidsChannel #MovieNight | *ad
  • manchmal braucht es ein gläschen wein. oder zwei 🍷 ihr wisst schon, der moment wenn man kinderlos ist 😜  h a p p y weekend to everyone! #mithandkuss #weekendvibes #vinovinovino
  • enjoyable saturday stroll 🙏🏻💕 #MegaHappyLife #mitHandkuss #MutZurVeränderung
  • øster farimagsgade - køpenhavn 🥑
  • Wochenendlektüre 🦊 In der aktuellen Ausgabe des @tipimagazin wartet auf euch ein spannender Artikel zum Thema 'Reisen mit Kind' - inklusive Anekdoten, Ratschläge und Urlaubfotos von Emilian und mir 🌴 #ReisenMitKind #MotherAndSon #mitHandkussOnTheGo #MutZurVeränderung #Interview