SHOPPINGTIPP: ROSENROT

26. Juli 2012

Als ich unlängst mal wieder durch den siebten Wiener Bezirk flaniert bin, habe ich eine unbekannte Boutique entdeckt. In der Lindengasse erstrahlt ein Modeladen mit Labels, die nicht an jeder Ecke zu haben sind. Dass es sich bei Rosenrot um das zweite Geschäft von Yasemin Demiric handelt – schneeweiss wurde vor vier Jahren in der Innenstadt eröffnet – verspricht jede Menge guten Geschmack und Liebe zum Detail. Nicht nur überzeugt das erstklassige Sortiment an Kleidungsstücken und Accessoires, sondern die Tatsache, dass die angebotene Mode nicht nur von abgemagerte Hungerhaken getragen werden kann.

Meinen Tipp mit weiteren Highlights und einer Auflistung der geführten Modemarken findet ihr auf stadtbekannt.at!

Mit Handkuss, L*

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply SHOE THE BEAR | mit Handkuss 9. November 2013 at 18:15

    […] Meine neuen Boots von der Designerin Eva Dögg Runarsdottir. Ich habe sie bei meinem Besuch im Rosenrot entdeckt und umgehend mitgenommen. Absolut fabelhafte Schuhe – von der Farbkombination bis hin […]

  • Leave a Reply

    @MITHANDKUSS

    Your daily update on Instagram
    • emilians lieblingsserien auf @netflixde sind "justin time" und "der phantastische paul." 👀 welche kinderserien könnt ihr empfehlen? PS. wie ich zur mediennutzung bei kindern stehe, könnt ihr am blog nachlesen 👉🏻 kritisch, ironisch & ehrlich 😉 #MediennutzungBeiKindern #Netflix #KidsChannel #MovieNight | *ad
    • manchmal braucht es ein gläschen wein. oder zwei 🍷 ihr wisst schon, der moment wenn man kinderlos ist 😜  h a p p y weekend to everyone! #mithandkuss #weekendvibes #vinovinovino
    • enjoyable saturday stroll 🙏🏻💕 #MegaHappyLife #mitHandkuss #MutZurVeränderung
    • øster farimagsgade - køpenhavn 🥑
    • Wochenendlektüre 🦊 In der aktuellen Ausgabe des @tipimagazin wartet auf euch ein spannender Artikel zum Thema 'Reisen mit Kind' - inklusive Anekdoten, Ratschläge und Urlaubfotos von Emilian und mir 🌴 #ReisenMitKind #MotherAndSon #mitHandkussOnTheGo #MutZurVeränderung #Interview