Selected VIENNA – Lokalführer für vegan-freundliche Restaurants

12. Juni 2017

Lokalfuehrer_Wien_Vegan_SelectedVienna_Credit_Susanne-Einzeberger

Die Idee zu einem vegetarisch und veganen Lokalführer kam Barbara Mayer und Sophie Kirchner bereits während eines Auslandsaufenthalts vor ein paar Jahren. Zurück in Wien, drei Jahre, viele Lokalbesuche und eine Crowdfunding-Kampagne später ist es nun geschafft:  Das erste Buch der beiden Freundinnen ist im Wundergarten Verlag erschienen.

„Die Wiener Esskultur verändert sich rasant: Neben Würstelbuden und Gasthäusern prägen immer mehr vegane/vegetarische und vegan-freundliche Restaurants das Stadtbild.“

Ich bin weder Vegetarier noch Veganer, aber wie die meisten stehe ich auf Abwechslung. Muss denn immer alles schwarz-weiß sein? Die zwei Frauen präsentieren in ihrem Buch einen ausgewogenen Mix an Restaurant-Empfehlungen für Pflanzen- und für Fleischesser. Besonders überrascht bin ich, dass es im ShanhaiTan, das ich persönlich sehr schätze, eine vegane Speisekarte mit vielen südost-asiatischen Köstlichkeiten gibt. Wusstet ihr das? Noch ein kleiner Tipp von mir für alle Cocktail-Liebhaber: Im exotischen Restaurant gibt es den besten Whisky Sour!

Lokalfuehrer_Wien_Vegan_SelectedVienna_Credit_Susanne-Einzeberger

Letzte Woche waren wir bei der Buchpräsentation von selected Vienna. Nach einer gemeinsamen Stunde Morgen-Yoga im verwunschenen Garten des Volkskundemuseums, haben uns die Buchautorinnen beim gemeinsamen Frühstück im Deli Bluem nicht nur ihre persönlichen Favoriten, sondern auch noch so manchen Geheimtipp aus ihrem Wiener Lokalführer verraten.

„Vom Luxus-Restaurant über hippe Mittagsbars bis zu Szene-Hotspots: Die neuen Lokale sind zu den Lieblingsplätzen vieler Wiener geworden“

Allen voran das Makro 1, ein veganer Mittagstisch mit kleinem Schanigarten mitten im ersten Bezirk. Genau das Richtige um nach einer anstrengenden Shoppingtour durchzuatmen oder den vielen Touristen auszuweichen. Für Sophie zählt das kleine Restaurant zu ihren absoluten Lieblingslokalen.

Ein weiterer Geheimtipp ist Feuerwehr Wagner im 19. Bezirk. In Wien urigen Heurigen entspannen und schlemmen nicht nur traditionelle Esser, denn ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Weinschenken gibt es hier auch Einiges aus der veganen Küche. Und keine Sorge, selbst angebauter Wein wird natürlich auch ausgeschenkt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

@MITHANDKUSS

Your daily update on Instagram
  • The mind should be allowed some relaxation, that it may return to its work all the better for the rest ✖️ #thehappynow
  • visited @fenixia_vienna ✖️ #shorthairdontcare #fluidhairpainting • advertisement •
  • our magic moment 💙 wishing you an awesome sunday ✖️ #mommyandson #qualitytime #justthetwoofus #natureperfect #weekendbliss
  • telling a secret ♥️
  • the happiest when the sun is out ☀️