SELBSTREFLEKTION

6. Januar 2015

Die Erziehung eines Kindes ist eine Herausforderung und alles andere als ein Zuckerschlecken. Ich war darauf vorbereitet mein Kind strampelnd und schreiend auf dem Boden des Supermarktes vorzufinden. Irgendwann. Es passierte allerdings deutlich früher als erwartet. Aber auch das ist ok. Natürlich nicht gerade erfreulich. Besonders dann, wenn die stechenden Blicke anderer Mütter einen treffen und ein ganzer Schwall Erziehungstips auf einen einprasselt. Momente, in denen ich mich sehr zurücknehmen muss. Bitte, danke und auf Wiedersehen.

Warum nehmen sich Menschen das Recht heraus, andere Mütter (vermutlich auch Väter) zu kritisieren und mit ihren Weisheiten zu überschütten? Haben wir danach gefragt? Als Mutter läuft man als Zielscheibe durch´s Leben. Jeden Augenblick kann dich ein Pfeil treffen. Eine Unart. Zwar ertappe ich mich dann und wann, wie ich selbst meinen Kopf schüttele, wenn ich den Umgang zwischen Erwachsenen und ihren Kindern sehe, versuche allerdings selbst zu reflektieren, anstatt die Erziehung Anderer zu kritisieren und meine subjektive Meinung kundzugeben.

Als ich neulich das Buch “How To Raise A Gentleman” von Kay West in den Händen hielt, war ich gezwungen, über mich selbst nachzudenken. Das Buch dient zwar ursprünglich als Guide, um den eigenen Sohn zu einem Gentleman heranzuziehen und ihn auf´s Leben vorzubereiten, allerdings dachte ich beim Lesen vorwiegend über mich selbst nach. So sehr man sich auch täglich bemüht, leider vergessen wir immer wieder die wichtigen, einfachen Dinge.

Keine Sorge also, ich bin nicht der Meinung, sein Kind nach Anleitungen eines Buches großzuziehen, allerdings darf man sich einige Etiketten immer wieder in Erinnerung rufen. Auch im familiären Umgang miteinander. Mit oder ohne Kind. Doch lest selbst:

Book_how_To_Raise_A_Gentleman_Kay_West_

Eine kleine Zusammenfassung – Things to Remember:

Use “please”, “thank you”, and “excuse me.” Always.

Wait your turn

Be generous with compliments and stingy with criticism

Listen to your child when he speaks to you, even it you´ve heard it before

Do not discipline your child in front of others

Do not correct any child, other than your own, on his manners, and always do that privately

Be clear about what you expect

Be consistent

Do not give in to temper tantrums

Do not lose your temper

Admit when you are wrong, offer an apology when you owe one

Let your child know when a discussion has become a decision

Words can hurt, do not hurl them about as weapons

Respect you child´s privacy and boundaries. Knock first.

Agree to disagree

Give credit where credit is due

Hold the door

Lend a hand

Be a good sport

Be a gracious loser and a generous winner

Give more than you are asked

Don´t take more than you need

Leave a place cleaner than your found it

Do not respond to rudeness with rudeness

Winning is not the only thing, and nice guys do finish first

 

MIT HANDKUSS, L*

PS: Für Eltern mit Töchtern: “How To Raise A Lady” von Kay West

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply sue 6. Januar 2015 at 23:23

    großartig! alles gute grundsätze.

  • Reply Mit Handkuss 23. Juli 2015 at 13:31

    […] Civilized Guide to Helping Your Son Through His Uncivilized Childhood“ hat mich wach gerüttelt. Ein Ratgeber, der Eltern bei der Erziehung ihrer männlichen Nachfahren unterstützt. Allerdings wurde sehr […]

  • Leave a Reply

    @MITHANDKUSS

    Your daily update on Instagram
    • this boy is my everything ♥️ rockin' his new @stellamccartney sunnies ✖️check out emilians #lookoftheday in our insta stories ✖️ #stellamccartneykids #kidswithstyle #yourockmyworld | *werbung/advertisement
    • Es ist wie es ist: Stress und wenig Schlaf als Working Mom sind unvermeidbar. Feine Fältchen bilden sich in meinem Gesicht. Auch, weil ich das Leben lebe. Umso wichtiger ist seither auch die tägliche Hautpflege: Neuerdings vertraue ich auf die NIVEA Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege, hochkonzentriert mit Vitamin C. Mein Energy-Booster! #NIVEA #PureVitaminC #Q10PlusC || *Werbung
    • it's not always necessarily to travel somewhere to escape the hassle, you can enjoy speed vacay in your own city too ✖️today at fabulous @ritzcarlton vienna spa ✖️ #TheRitzCarlton #dayspa #beautytreatment #facial | *werbung
    • Le Jardin Majorelle 🌵 A magical garden in #marrakech of Yves Saint Laurent & Pierre Berge ✖️ #majorellegarden #magicplace #collectmomentsnotthings
    • I may not always be there with you, but I will always be there for you | #friendshipgoals @soph_erl ✖️ thank you for capturing this moment @amanliketaffin ♥️ #friendslikefamily