Mit Milka auf Entdeckungsreise

16. Juni 2017

Milka_Roadshow_Wien_mit HandkussVollzeitmama, Vollzeitvorbild, Vollzeitjob – wie viel Vollzeit eigentlich wirklich in die eigene Lebenszeit passt, daran erinnert mich der Standardtanz mit meinem Terminkalender. Doch manchmal gleicht der Balanceakt zwischen Workflow, Meetings und Mamaroutine mehr einem Eiertanz als allem anderen. Hier und da hätte ich auch mal gerne ein bisschen weniger Voll- und dafür etwas mehr Halbzeit. In solchen Momenten gönne ich mir bewusst eine Pause. Denn wenn ich in Sachen Zeitmanagement eines gelernt habe, dann, dass man im Kalender immer auch einen Platzhalter für eine Auszeit einplanen muss.

Manchmal lässt sich das Angenehme aber auch ganz gut mit der Pflicht verbinden. Zum Beispiel dann, wenn statt einer Verkostung für den nächsten, neuen Supersamen, der die Lebenszeit gleich um Jahrzehnte verlängern soll, eine Einladung von Milka ins Haus flattert.

Milka_Roadshow_Wien_mit Handkuss

Milka tourt schon seit Anfang Mai durch 20 deutsche und österreichische Städte, um Samplings vom Keks bis zum Küchlein an – ein aus verständlichen Gründen – bereitwilliges Publikum zu verteilen. Hintergrund der Aktion ist die Kampagne „Entdecke das Geheimnis“, mit denen man zum Schokoladenkern der Sache vordringen kann. Die Sache, das ist in diesem Fall die neue Vielfalt an Cakes und Cookies, die Milka neben der klassischen Schokoladentafel nun zu seinem Schokosortiment zählt. Dazu zählen zum Beispiel Milka Choco Moo, die Milka Choco Wafers, die Milka Choco Brownies oder – mein persönlicher Favorit – die Milka Sensations mit extragroßen Schokostückchen. Auf der Roadshow warten aber nicht nur süße Samplings. Insgesamt versüßen fünf verschiedene Figuren, „Mama Bear“, „Grandpa“, „Anton“, „Cookie Time“ und „Fluffy“ eingeschworenen Milkafans den Nachmittag. Außerdem wird ein Geheinmis gelüftet: Wenn man nach dem vollkommenen Schokogenuss trachtet, kann man die Milka Sensations Choco Innen Soft einfach für acht Sekunden und bei 800 Watt in der Mikrowelle erhitzen. Um sich vorstellen zu können, was dann aus der Mikrowelle wieder hervorkommt, braucht es wohl wenig Fantasie.

Wer sich auch einmal einen Tag lang fühlen möchte wie Charlie in der Schokoladenfabrik, kann der Milka Keksdosen Tour im Museumsquartier heute bis 18 Uhr und morgen, am 17. Juni 2017, noch von 10:00 bis 18:00 Uhr einen Besuch abstatten. In den kommenden Wochen macht die Milka Familie außerdem noch an weiteren Standorten, wie zum Beispiel in Linz oder München, Station. Alle Infos zur Roadshow findet ihr hier!

Milka_Roadshow_Wien_mit Handkuss

- In freundlicher Zusammenarbeit mit Milka -

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

@MITHANDKUSS

Your daily update on Instagram
  • this boy is my everything ♥️ rockin' his new @stellamccartney sunnies ✖️check out emilians #lookoftheday in our insta stories ✖️ #stellamccartneykids #kidswithstyle #yourockmyworld | *werbung/advertisement
  • Es ist wie es ist: Stress und wenig Schlaf als Working Mom sind unvermeidbar. Feine Fältchen bilden sich in meinem Gesicht. Auch, weil ich das Leben lebe. Umso wichtiger ist seither auch die tägliche Hautpflege: Neuerdings vertraue ich auf die NIVEA Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege, hochkonzentriert mit Vitamin C. Mein Energy-Booster! #NIVEA #PureVitaminC #Q10PlusC || *Werbung
  • it's not always necessarily to travel somewhere to escape the hassle, you can enjoy speed vacay in your own city too ✖️today at fabulous @ritzcarlton vienna spa ✖️ #TheRitzCarlton #dayspa #beautytreatment #facial | *werbung
  • Le Jardin Majorelle 🌵 A magical garden in #marrakech of Yves Saint Laurent & Pierre Berge ✖️ #majorellegarden #magicplace #collectmomentsnotthings
  • I may not always be there with you, but I will always be there for you | #friendshipgoals @soph_erl ✖️ thank you for capturing this moment @amanliketaffin ♥️ #friendslikefamily