KAUF DICH GLÜCKLICH IN WIEN

9. Juli 2014

Mit einem Waffelcafé und Vintage-Möbeln eröffnete im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg vor zwölf Jahren der erste Kauf Dich glücklich Shop. Ein Concept Store der Mode, Home-Accessoires, Schmuck, Kosmetik, Bücher und Musik vereint.

Seit Monaten sitze ich auf Nadeln und kann mein Glück kaum glauben. Doch heute ist der Tag gekommen an dem ich diese fantastische Neuigkeit mit euch teile: Kauf Dich glücklich eröffnet seine erste Filiale in Wien. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Und ja, ich liebe diesen Laden.

Quelle_Facebook.com

Am Freitag, den 25. Juli 2014 ist es dann endlich soweit. In der Kichengasse 9, 1070 Wien, haben sich die Gründer Andrea Dahmen und Christoph Munier mit ihrem ersten Laden außerhalb Deutschlands niedergelassen.

Meine Neugier und Vorfreude ist so groß, dass ich die beiden Berliner im Vorfeld für ein Interview geschnappt habe und sie über die Wiener Filiale ausquetschen musste…

Ihr eröffnet endlich die erste Kauf Dich glücklich Filiale im Ausland. Wieso habt ihr euch ausgerechnet für den Standort Wien entschieden?

Wien ist für uns definitiv eine Lieblingsstadt in Europa: Eine übersichtliche Metropole mit toller Architektur und viel Atmosphäre – einfach wahnsinnig inspirierend. Um den ersten Schritt ins Ausland zu wagen, eignet sich Wien außerdem sehr gut. Denn Deutschland und Österreich liegen nah beieinander – nicht nur geografisch, sondern auch hinsichtlich der Mentalität. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Konzept sehr gut in die Stadt passen. Wien war also schon länger auf unserer Wunschliste.

Beschreibt doch mal das Konzept von Kauf Dich glücklich für diejenigen, die euren Laden noch nicht kennen.

2002 haben wir mit Kauf Dich glücklich einen Concept Store gegründet, noch bevor es das Prinzip überhaupt gab. Bunt gemischt sollte es sein: Eine Kombination aus Mode, Büchern, Musik, Geschenkartikel, etc. Und so ist es bis heute geblieben. Natürlich erweitern wir stetig unser Segment und erfinden uns gerne neu, aber der wichtigste Aspekt ist immer geblieben: Kaufen ohne Hemmschwelle. Bei uns soll sich jeder wohlfühlen, egal wie viel sich gerade in seinem oder ihrem Portemonnaie befindet. Es ist ein Konzept, das viele Leute erreicht, weil die Atmosphäre stimmt, alles etwas improvisiert und niemals perfekt ist und die Verkäufer wie gute Freunde sind. Der Spaß-Faktor ist unserem gesamten Team sehr wichtig. Typisch Berlin eben – schließlich haben wir Kauf Dich glücklich in einer Zeit gegründet, als man ohne viel Geld sehr viel umsetzen konnte. Diese Spontaneität spürt man bei uns bis heute.

Kauf dich glücklich_store_wien_eröffnung

Wie seht ihr Wien modetechnisch im Vergleich zu den deutschen Großstädten? Gibt es da für euch gravierende Unterschiede?

Natürlich hat jede Großstadt ihren eigenen Stil. Im Vergleich zu unserer Wahlheimat Berlin ist die Mode in Wien gewachsener und bodenständiger – im positivsten Sinne! Berlin ist von einer turbulenten Geschichte voller Zerrissenheit geprägt. Das sieht man auch am eklektischen Modestil. Im Kern ist Berlin eigentlich keine Modestadt. In Wien dagegen wird viel Wert auf Design und hochwertige Produktion gelegt, die Mode ist gewissermaßen gereifter.

Welche Labels erwarten uns bei euch? Sind es dieselben wie in Deutschland?

Grundsätzlich kaufen wir für jede Stadt individuell ein, denn wie gesagt hat jede Stadt ihren eigenen Stil. Es findet sich nirgends das exakt gleiche Angebot. Die Aussage bleibt jedoch immer dieselbe. Auf jeden Fall ist aber natürlich unsere hauseigene Kauf Dich glücklich-Kollektion in Wien mit dabei, die immer weiter wächst und ein Herzensprojekt für uns ist. Das Design Studio mit High-End-Labels wie Ganni und POP cph haben wir auch im Gepäck. Ebenso wie unser Home-Segment, das wir in den letzten anderthalb Jahren erfolgreich aufgebaut haben. Ganz neu in unseren Läden ist seit Kurzem eine Auswahl an tollen Kosmetik Labels – die bringen wir auch alle mit nach Wien!

Kauf dich glücklich_store_wien_eröffnung

Wird es wie in Berlin auch eure berühmten Waffeln, Eis und Kaffee geben oder konzentriert ihr euch hier ganz auf das Thema Fashion?

Bisher haben wir es noch nicht geschafft, unsere heißgeliebten Waffeln in andere Städte zu transportieren. Hier in unseren Berliner Cafés ist alles hausgemacht und wir haben noch nicht die Möglichkeit gefunden, anderswo in gleicher Qualität Waffeln zu backen. Trotzdem befindet sich an jedem Schild unserer KDG Kollektionsteile einen Waffelgutschein. Berlin bleibt also immer eine Reise wert!

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt und uns noch mehr zu verstehen gibt, warum man Kauf Dich glücklich einfach lieben muss.

MIT HANDKUSS, L*

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply KDG HAT ERÖFFNET! | Mit Handkuss 28. Juli 2014 at 9:48

    […] außerhalb Deutschlands eröffnet. Tatsächlich, die Inhaber Andrea Dahmen und Christoph Munier (hier geht´s zum Interview) haben sich nach zwöf Jahren dafür entschieden, nach Wien zu Expandieren. Zu dieser Entscheidung […]

  • Leave a Reply

    @MITHANDKUSS

    Your daily update on Instagram
    • emilians lieblingsserien auf @netflixde sind "justin time" und "der phantastische paul." 👀 welche kinderserien könnt ihr empfehlen? PS. wie ich zur mediennutzung bei kindern stehe, könnt ihr am blog nachlesen 👉🏻 kritisch, ironisch & ehrlich 😉 #MediennutzungBeiKindern #Netflix #KidsChannel #MovieNight | *ad
    • manchmal braucht es ein gläschen wein. oder zwei 🍷 ihr wisst schon, der moment wenn man kinderlos ist 😜  h a p p y weekend to everyone! #mithandkuss #weekendvibes #vinovinovino
    • enjoyable saturday stroll 🙏🏻💕 #MegaHappyLife #mitHandkuss #MutZurVeränderung
    • øster farimagsgade - køpenhavn 🥑
    • Wochenendlektüre 🦊 In der aktuellen Ausgabe des @tipimagazin wartet auf euch ein spannender Artikel zum Thema 'Reisen mit Kind' - inklusive Anekdoten, Ratschläge und Urlaubfotos von Emilian und mir 🌴 #ReisenMitKind #MotherAndSon #mitHandkussOnTheGo #MutZurVeränderung #Interview