KAHINA

15. August 2014

Luxuslabels wie Chanel, Dior und Givenchy haben es geschafft, dass wir für Lippenstift, Puder, Augenserum und Mascara inzwischen richtig viel Geld bezahlen. Denn solange das Logo gut sichtbar ist, hinterfragen wir das Preis-Leistungs-Verhältnis gar nicht mehr. Aber wieso eigentlich? Die Antwort ist ganz einfach: Gutes Marketing! Doch wusstet ihr, dass zB Chanel und Babor in der gleichen Produktionsstätte ihre Kosmetikprodukte herstellen lassen? Die Produkte sind die gleichen, lediglich Verpackung, Logo und natürlich der Preis unterscheiden sich.

Ich will nicht alles schlecht reden und behaupten, dass ich auf Luxusprodukte verzichte. Im Gegenteil: Auf mein Chanel-Puder und meine La Prairie Augencréme schwöre ich und trage sie immer in meiner Tasche mit mir herum. Nun gut, ich bin auch eine treue Seele, wenn es um meine Beauty-Lieblinge geht. Doch andererseits frage ich mich immer öfter, was gut für meine Haut ist (kurzer Exkurs: Wurde ich doch tatsächlich vor wenigen Wochen mit den Worten „Ab 25 Jahren altert ihre Haut“ konfrontiert. Danke hierfür!). Ich will eines gleich festhalten: Ich bin keine Bio-Öko-Fanatikerin. Trotzdem glaube ich, dass wir in der heutigen Zeit viel mehr auf die Inhaltsstoffe achten und auf Hausmittel zurückgreifen sollten.

Kahina Giving Beauty ist mir bereits seit längerer Zeit ein Begriff. Freunde aus Amerika schwören auf die Produkte, die zu 100% biologisch sind. Inzwischen verwende ich auch das Kahina Arganöl, dass man sowohl für Gesicht, Körper, Hände und Haare verwenden kann. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und gebe mir auch ein paar Tropfen des Öls in die Badewanne; schließlich ist es komplett organisch und wird von Frauen in Marokko seit Jahrhunderten verwendet, um ihre Haut vor der Wüstensonne zu schützen und sie zu pflegen. Und jemand wie mich, der relativ empfindliche Haut hat, sollte ohnehin viel mehr auf die Zusammensetzung von Beauty-Produkten achten.

Kahina_Giving_Beauty_Organic_Beauty_Aragan_Oil_Beauty Kahina_Giving_Beauty_Organic_Beauty_Aragan_Oil_Beauty

PS: Mit jedem Kahina Giving Beauty Produkt spendet man 25% des Profits an die Beberfrauen in Marokko um Lese-, Bildungs-, und Frauenrecht-Programme zu unterstützen.

MIT HANDKUSS, L*

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Eden 21. August 2014 at 22:47

    Es gibt kein Wort “öfters”, es heißt “öfter”!
    Ende zweiter Abschnitt steht “Hausmitteln”, das ist auch falsch, sowas sollte nicht passieren, in nem öffentlichen Blog. Aber immerhin besser, als so gut wie alle anderen Blogs, die ich bisher gelesen hab.

    • Reply Lena 26. August 2014 at 18:07

      Danke für den Hinweis. Hoffe allerdings, dass das Korrigieren anderer Menschen nicht dein Lebensinhalt ist. Schade um deine Zeit. Fehler machen ist menschlich. Aber es scheint ja so, dass dir mein Blog doch ganz gut gefällt… Und das zählt! Mit Handkuss, L*

  • Reply Ursula 31. August 2014 at 22:03

    Als großer Arganöl Fan sage ich Danke für den Tip, diese Marke kannte ich bisher noch nicht. Und da meine Vorräte schon dem Ende zu gehen, werde ich mich auf die Suche danach machen.

    • Reply Lena 22. September 2014 at 18:59

      Hey Ursula, da ist dein Kommentar irgendwie untergegangen. Sorry! Bist du fündig geworden?

    Leave a Reply

    @MITHANDKUSS

    Your daily update on Instagram
    • emilians lieblingsserien auf @netflixde sind "justin time" und "der phantastische paul." 👀 welche kinderserien könnt ihr empfehlen? PS. wie ich zur mediennutzung bei kindern stehe, könnt ihr am blog nachlesen 👉🏻 kritisch, ironisch & ehrlich 😉 #MediennutzungBeiKindern #Netflix #KidsChannel #MovieNight | *ad
    • manchmal braucht es ein gläschen wein. oder zwei 🍷 ihr wisst schon, der moment wenn man kinderlos ist 😜  h a p p y weekend to everyone! #mithandkuss #weekendvibes #vinovinovino
    • enjoyable saturday stroll 🙏🏻💕 #MegaHappyLife #mitHandkuss #MutZurVeränderung
    • øster farimagsgade - køpenhavn 🥑
    • Wochenendlektüre 🦊 In der aktuellen Ausgabe des @tipimagazin wartet auf euch ein spannender Artikel zum Thema 'Reisen mit Kind' - inklusive Anekdoten, Ratschläge und Urlaubfotos von Emilian und mir 🌴 #ReisenMitKind #MotherAndSon #mitHandkussOnTheGo #MutZurVeränderung #Interview