FRÜHSTÜCKSTIPP: BRISTOL

25. September 2015

Ich hatte ein Déjà-vu. Es ereignete sich im Wiener Traditionshotel Bristol. Ich stand in einer Suite in welcher ich bereits vor langer Zeit einen Abend verbrachte. Es war der 18. Geburtstag einer Freundin. Zehn Jahre später sitze ich in der Bristol Lounge und bin der festen Überzeugung, dass ich das Hotel noch nie betreten habe. Doch peu à peu kommen die Erinnerungen wieder hoch.

Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol

Am Mittwoch habe ich mich mit der neuen und ersten Direktorin seit der Eröffnung des Hotels getroffen und bei einem köstlichen Frühstück über ihre Zukunftspläne des Hotels gesprochen. Ich bin der Einladung gefolgt, weil ich unglaublich neugierig war Simone Dulier und das Haus bei einer persönlichen Führung kennenzulernen.

Beim Plündern des Frühstücksbuffets fragte ich mich, warum ich das Bristol als Frühstücksort nicht am Radar hatte. Vermutlich, weil Hunde bis vor kurzem unerwünscht waren. Doch das hat sich dank Dulies schlagartig geändert. Sie ist nämlich große Tierliebhaberin und will in ihrem Haus Mensch und Tier nicht voneinander trennen. Wenn sie von ihren Lieblingen zu Hause sprach, musste ich an Pippi Langstrumpf denken. Sie hat zwar keinen Affen, dafür aber ein Pferd, einen Hund und drei Katzen, die sie auf Spaziergängen begleiten. Für Dulies war es also selbstverständlich, dass mein haariger Schatten unter uns war. Und vermutlich wird er das noch öfter sein, denn im kommenden Monat startet für die geliebten Vierbeiner ein „pet programm.“

Neu im Oktober wird ebenfalls der „Afternoon Tea“ und der „Chef´s Table“ sein. Was man beim Zweiteren plant und warum sich vor allem auch die Wiener darauf freuen dürfen, werde ich euch bald erzählen. Bis dahin könnt ihr aber schon mal ein ausgiebiges Frühstück im Bristol genießen und Gast in eurer eigenen Stadt sein.

Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol Blog_Mit Handkuss_Blogger_Fashionblog_Kulinarik_Hotel_Bristol

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Ursula 25. September 2015 at 18:39

    Ich war sicher noch nie im Bristol – aber Afternoon Tea klingt interessant, ich glaube das werde ich probieren gehen, gerade im Herbst und Winter ist eine gemütliche Tea Time das Beste!

    • Reply Lena 27. September 2015 at 16:22

      Sollte ohnehin viel mehr praktiziert werden :)

    Leave a Reply

    @MITHANDKUSS

    Your daily update on Instagram
    • Quick Break auf der Terrasse mit Kaffee und den neuen #Milka Cookies 🍪💕 Psssssst..... am Freitag und Samstag macht die 'Milka Keksdosen Tour' halt in Wien - direkt beim Museumsquartier, Museumsplatz 1. Mit im Gepäck: Kekse und Küchlein zum Probieren 👏🏻 #MilkaKeksdosenTour #MilkaRoadShow #Vienna #ad
    • throwing it back to a great photo shoot w/ @tony.gigov last year 🌸 next we'll be back on track and shooting the new @mithandkuss designs. stay tuned!! 🥂💕 #mitHandkussDesign #Jumpsuit #FeatherPrint
    • emilian knows how to pose 🙈😂 #cantgetenoughofyou #yourulemyworld #love
    • emilians lieblingsserien auf @netflixde sind "justin time" und "der phantastische paul." 👀 welche kinderserien könnt ihr empfehlen? PS. wie ich zur mediennutzung bei kindern stehe, könnt ihr am blog nachlesen 👉🏻 kritisch, ironisch & ehrlich 😉 #MediennutzungBeiKindern #Netflix #KidsChannel #MovieNight | *ad
    • enjoyable saturday stroll 🙏🏻💕 #MegaHappyLife #mitHandkuss #MutZurVeränderung