Fitness im Alltag: 4 Sport-Apps im Test

16. November 2017

mit Handkuss Blog Sport Fitness App

Oft fällt es uns schwierig den inneren Schweinehund zu bezwingen, um uns für die tägliche Dosis dringend nötiger Bewegung zu motivieren. Im Alltag ist die To-do-Liste lang, Termine, Kind, (Ehe)mann, Freunde, und Haustiere, und seien wir ehrlich: Das Letzte, worauf man sich am Abend freut, ist ein Ganzkörper-Workout.

Früher habe ich in meinen bereits vollen Terminkalender auch noch versucht Yoga-Kurse,  Zirkeltraining im Fitness-Studio und andere sportliche Aktivitäten unterzubringen. Das Resultat: Die ersten paar Wochen war ich top motiviert und bin regelmäßig hingegangen. Schleichend wurden die Besuche immer weniger. Übrig blieben nur die Kosten, weil Knebelverträge.

Als Working Mom steht für mich ganz klar im Vordergrund, dass die Übungen schnell und an jedem Ort zum Umsetzen sind. Ob Büro, Wohnzimmer oder Park – mit diesen vier Apps kann der Balanceakt „Fitness im Alltag“ gelingen. Denn nur paar Minuten Fitness täglich machen einen Unterschied.

mit Handkuss Blog Sport Fitness App

Das Konzept hinter der Gratis-App 7 Minuten Workout Challenge (Danke Birger für die tägliche Dosis während unserem Ibiza-Urlaub!) ist simple: Statt ein einstündiges, quälendes Vollprogramm zu absolvieren, sind hier die erforderlichen Fitness-Übungen auf sieben Minuten zusammengestaucht. Und doch soll der Trainingseffekt genauso hoch sein wie bei normalem Studioprogramm. MEGA! Entscheidend hierfür sind abwechslungsreichen Kombination (gesamthaft 12) aus Aerobic und Kraftübungen, die schnelle Abfolge und die sehr kurzen 10 Sekunden-Breaks. Die Übungen sind recht klassisch, Die Durchläufe und Break-Intervalle können individuell eingestellt werden. Für optimale Ergebnisse wird zwar empfohlen, die  7-Minuten-Trainings zwei- bis dreimal täglich zu wiederholen. Aber selber habe ich schon nach ein paar Tagen mit nur einmal sieben Minuten gespürt, wie der Körper langsam wieder in Shape kommt. Jetzt heißt es nur noch: Dranbleiben! Am besten gleich in der Früh eine Runde absolvieren.

Die Yogaeasy App (ebenfalls gratis) punktet vor allem durch das wirklich tolle, umfangreiche Angebot. Gerade weil es so viele Arten von Yoga gibt und jedem andere Übungen guttun, sehe ich hierin einen großen Vorteil. Mit dem Filter lassen sich die Video-Länge einstellen (5 – 75Minuten, oder auch länger), das Anforderungsniveau bestimmen (ruhig bis schweißtreibend) und auch Yoga-Lehrer und Yoga-Art auswählen. Viele renommierte Yoga-Instructors tummeln sich hier. Wer einmal seinen Liebling gefunden hat, kann im eigenen Profil seine Favoriten abspeichern bzw. ähnliche finden. Wem der Sinn nach ein bisschen Entspannung oder Dehnen zwischendurch steht, hier wirst du fündig!

mit Handkuss Blog Sport Fitness App

Am „schwierigsten“ sind die Tage, an denen man nur am Schreibtisch sitzt, der Kopf raucht und man nicht einmal zu Mittag ein paar Schritte vor die Türe kommt. Der Nacken spannt, die Schultern werden steif. Die Office Fitness App kommt zwar nicht gerade allzu fancy daher, bietet aber kurze 1-2minütige Übungen, die den typischen Büroverspannungen entgegenwirken. Schnell und einfach zu bedienende Einstellungen führen rasch zur passenden Übung. Sicher braucht es für Fitness mehr. Aber dem Körper tun die Übungen schon gut, und das ist wichtig, um durchhalten zu können.

Swortkit ist zunächst einmal ganz normal eine Gratis-Workout App für Erwachsene mit Übungen aus den Bereichen Kraft, Cardio, Yoga oder Stretching (ab 5 Minuten). Daneben aber gibt es jetzt auch die Kinderversion Sworkit Kids. Sehr praktisch für Leute, die nach Arbeitsschluss gemeinsam mit den Kindern sporteln wollen. Das Kinderprogramm zeigt kurze Videoeinheiten mit turnenden Kindern und lädt ein zu kinderfreundlichen Übungen wie etwa – in der Sparte „Bewegung“ – den „Bärengang“ oder den „Eseltritt“. Mit ein bisschen Anleitung schaffen das schon Kinder ab 4 Jahren.

Also dann: Überwinden wir den inneren Schweinehund! Tun wir etwas für die Fitness! Ob Muskelaufbau, Yoga-Übungen oder gemeinsames Turnen mit Kindern: Angebote gibt es genug. Einfach für wenige Minuten das Handy auf die Seite legen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

@MITHANDKUSS

Your daily update on Instagram
  • The mind should be allowed some relaxation, that it may return to its work all the better for the rest ✖️ #thehappynow
  • visited @fenixia_vienna ✖️ #shorthairdontcare #fluidhairpainting • advertisement •
  • our magic moment 💙 wishing you an awesome sunday ✖️ #mommyandson #qualitytime #justthetwoofus #natureperfect #weekendbliss
  • telling a secret ♥️
  • the happiest when the sun is out ☀️