GRÜNER WUNDERBREI

29 Jun

Gruener_Smoothie_Quelle_Zentrum-der-GesundheitDer Hype rund um den grünen Smoothie geht in die nächste Runde: Nun verratet das Topmodel Miranda Kerr ihr Geheimrezept für das grüne Hocuspocus-Getränk, das angeblich Teint, Silhouette und Körperbewusstsein positiv beeinflusst.

Seit ein paar Jahren lassen sich immer öfters skurrilste grüne Smoothie-Variationen auf den Getränkekarten dieser Welt finden. Die Zutaten variieren von Rezept zu Rezept – schließlich lässt sich in so einem Mixer alles vermengen. Kerr schwört auf die Mischung von kalt gepresster Kokusnussmilch, Acai-Pulver, Spirulina und veganen Reisproteinpulber.

Vielleicht sollte ich diesen Vitamix mal über einen längeren Zeitraum täglich zum Frühstück verzehren. Wer weiß, womöglich entwickele ich Kräfte wie Superman und schaue aus wie Alessandra Ambrosio, Candice Swanepoel oder Karlie Kloss.

Doch wenn wir einen Blick in die Zukunft werfen, dürfen wir davon ausgehen, dass schon der nächste Beauty-Tipp nicht mehr lange auf sich warten lässt – getreu dem Motto: „Je schräger desto besser.“ Womöglich wird uns als nächstes geraten, fettarmes Fleisch und Weizennudeln mit Kakaobohnen und Wassermelone zu verspeisen.

MIT HANDKUSS, L*

One Response to “GRÜNER WUNDERBREI”

  1. pinkpetzie 30. Juni 2013 at 12:18 #

    Du hast so recht. Immer, wenn man sich an solche schrägen Tipps gewöhnt hat, kommt von irgendwo eine neuen bahnbrechende Idee her. Und das schlimmste daran ist, dass damit unglaublich viel Kohle gemacht wird, beispielsweise mit den Detox-Säften. Gemüse in den Entsafter stecken, das sollte doch wohl jeder selbst noch hinbekommen. Warum dafür ein kleines Vermögen ausgeben? Gesundheit und Schönheit müssen eben teuer erkauft werden. Darüber kann man eigentlich nur den Kopf schütteln. Lg

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: